Die Geschichte des Big Game Fishing

Big Game 1896–1978

Die „guten alten Zeiten“, Sternstunden der Pioniere – immer daran denken, dass es bis Ende der 50er Jahre kein (brauchbares) Mono, Glasfieber, Kohlefaser etc. gab.
Man angelte mit Hickory-, Bambus oder Stahlruten; die Leinen waren aus geflochtenen Naturfasern (Baumwolle, Seide …)

Die Gründungsmitglieder des Tuna Clubs von Avalon 1896.
C.P. Morehouse mit Blauflossenthun 251 lb, Catalina Island 1899.
William C. Boschen mit ersten Broadbill an Rute und Rolle (damals schon mit Hilfe eines Drachens), Catalina Island 1913.
Zane Gray mit Weltrekord Blauflossenthun 758 lb, 1924 Neuschottland, damals eine unheimliche Großtat.
Michael Lerner mit zwei Broadbills, Chile in den 30er Jahren.
Helen Lerner fing 1938 elf Blauflossenthune.
W. G. Schauffler mit 664 lb Blauflossenthun, Maine 1940.
Tommy Gifford mit 880 lb Blauflossenthun, damals in den 30er Jahren 24-thread/70 lb Weltrekord.
Jim Porters Black Marlin 672 lb, 1937 Viktoria Australien.
S. Kip Farrington mit Pacifik Sail 141 lb, Panama 1939.
Marjory G. Drexel mit Tarponrekord 187 lb, Boca Grande, Florida 1943.
Cat Cay Blue Fin Tournament, Bimini 1939 – in Europa begann der 2.Weltkrieg...
Harlan Major mit Atlantik Sail, 69 1/2 lb, 6-thread-Leine, North Carolina, August 1936.
Baxter Ross mit Mako Weltrekord 1.041 lb, Tauranga Neuseeland, März 1943, in Deutschland fing man mit dem „Endsieg“ an ...
Alf Dean mit weißen Hai 2.664 lb, Südaustralien 1959 – größter jemals nach IGFA-Regeln gefangener Fisch.
Alfred Glasell mit 1.560 lb Black Marlin, 1953 Cabo Blanko Peru – der Rekord steht bis heute.
Lou Marron mit 848 lb Broadbill.
Bill Carpenter mit seinem 300sten! Blauflossenthun, 1959 Cat Cay Bimini.
Lou Marron mit seinem legendären Broadbill – der Rekord steht immer noch.
Carl Stewart mit 221 lb Pacifik Sail, Ecuador 1947 – der Rekord steht immer noch.
Richard Orbach mit dem ersten „Australien-Grander“, Black Marlin 1.064 lb, 80 lb Weltrekord, 1966 Great Barrier Reef.
Zane Gray, Avalon 1926 mit Broadbill-Weltrekord.
Cliff Fitzgerald und Jimmie Albright mit zwei der ersten, mit der Fliegenruten gefangenen Tarponen (Bambusrute), 1940 Florida Keys.
V. links Cecil Keith, Ernie Maxim, Horace Atkins und Jimmie Albright mit zwei Tarponen, 12 lb Tippet (ohne Shockleader).
Mark Sosin mit Gelbflossenthun – in dieser Größe eine große Leistung.
Lefty Kreh, der „SW-Flyfishingpapst“ mit Giant Silver King.
Lee Wulf mit 148 lb Striped Marlin, 12 lb IGFA-Rekord, Mai 1967 Ecuador – steht immer noch.
Doc Robinson mit einem der ersten Fliegenruten-Marline.
Stu Apte mit Pacifik Sail 136 lb, 12 lb IGFA-Rekord Juni 1965 Panama – steht immer noch.
Billy Pate mit erstem Atlantik Blue Marlin 96 lb, 16 lb Tippet, 1978 Kuba.
S. Kip Farrington mit 765 lb Blauflossenthun, 9-thread/100 lb Leine, North Carolina, August 1936.