Der beste Blue Marlin Platz im Atlantik

Kapverden im April 2014

Wir fischten insgesamt sechs Tage. Davon den ersten Tag auf der Siratigui und die folgenden 5 Tage auf der Amelia mit Skipper Zak Conde und seinen Mates Xi und Mike.

Gefischt haben wir über die Outrigger mit 2 Marlinlures aus unserem Programm (Singlehookmontage) und auf die kurze Distanz mit 2 Teasern für Bait & Switch.

 

Hier der Report:

  • 1. Tag – Wir haben es am Vormittag mit Jigging auf Amberjack versucht - leider ohne Erfolg. Gegen Mittag fischten wir auf Marlin, hatten 2 Bisse und konnten einen schönen Fisch um die 500 lbs mit unserem Lure „Striker“ fangen.
  • 2. Tag auf der Amelia – Wir hatten nur einen einzigen Biss an diesem Tag und fingen einen schönen Marlin mit ca. 450 lbs auf unseren Lure „Big Smoker“.
  • 3. Tag – Wir hatten insgesamt 4 Bisse und konnten 3 Marline fangen. 1 Marlin mit unserem Lure „Little Grander“ und 2 Marline beim Bait & Switch.
  • 4. Tag – Wir hatten insgesamt 2 Fische hinter unseren Teasern und konnten beide Marline mit jeweils 300 lbs beim Bait & Switch fangen.
  • 5. Tag – Wir hatten 3 Fische hinter unseren Teasern und konnten davon 2 Marline mit 400 lbs und über 600 lbs fangen. 3 weitere Bisse hatten wir auf unsere Lures und konnten einen Marlin mit ca. 250 lbs auf unseren Lure „Little Grander“ fangen.
  • 6. Tag – Heute hatten wir einen schwarzen Tag und kein Glück. 5 Bisse und keiner blieb hängen. :-(

 

Nach 6 Tagen hatten wir 20 Marlinstrikes und fingen davon 10 Marline mit Stückgewichten zwischen 250 lbs und über 600 lbs. Vier Marline bissen auf unseren Lures „Little Grander“, „Big Smoker“ und „Striker.

6 Marline fingen wir beim Bait & Switch mit kleinen Bonitos am Circlehook. Als Teaser verwendeten wir unseren Lure „Grander 1238“.

Stephan Kreupl im April 2014